• Nach dem dualen Wirtschaftsstudium in Berlin packte mich die Leidenschaft für den Journalismus. Ich beschloss: “Jetzt oder nie!”, studierte Journalistik und Politikwissenschaft in Leipzig und mit Fulbright Stipendium in Washington D.C. Zwei Jahre lang verdiente ich mir bei BBC, NPR und C-Span erste Dollars.

    Seitdem kehre ich immer wieder in die USA zurück. Zuletzt 2012 mit Arthur Burns Stipendium. Drei Monate war ich Reporter bei NPR in Austin, Texas.

    Zum rbb INFOradio kam ich nach dem Volontariat an der Electronic Media School - der Journalistenschule des Rundfunk Berlin Brandenburg. Für den rbb berichte ich seit 2008 über die Welt der Wirtschaft und Politik, bin als Reporterin unterwegs, führe Studiogespräche, moderiere oder produziere Features. Außerdem arbeite ich frei für andere ARD Anstalten.

    Im ARD Hauptstadtstudio berichte ich regelmäßig über Debatten im Bundestag, den Wahlkampf 2013 und mein Spezialgebiet: Wirtschaftspolitik.

  • Advertisements